Corona und das neue Leben

Nach anfänglicher Verwirrung waren sich Anfang 2020 dann doch noch alle einig, dass ein neuartiger, hochinfektiöser und tödlicher Virus mit dem klingenden Namen „Corona“ (lat. die Krone) die Weltbevölkerung ausrotten will. Ein paar Monate später, nach „social distancing“, Quarantäne und Masken (MNS, Mundnasenschutz) tragen, sieht die Situation für den selbstdenkenden und gut informierten Menschen schon etwas differenzierter aus.

Corona und das neue Leben weiterlesen

CB-Funk 2.0 – Die Renaissance

„CQ, CQ wer ist QRV“ tönte es in den 70er und 80er Jahren durchs 11m Band, den Frequenzen um 27 MHz, bis es irgendwann verstummte. „Der CB-Funk ist tot“, hiess es mit der Einführung der Mobiltelefonie und des Internets. Die Kommunikationskultur hat sich geändert.

CB-Funk 2.0 – Die Renaissance weiterlesen

27.Juli: Vollmond-Party bei totaler Mondfinsternis

Am 27.Juli veranstalten wir auf der Terrasse der Villa Petalida eine Vollmondparty. Das besondere an diesem Vollmond im Hochsommer ist, dass er von einer totalen Mondfinsternis, die längste dieser Art für die kommenden Jahre begleitet wird.

27.Juli: Vollmond-Party bei totaler Mondfinsternis weiterlesen

Griechenland – Messenien: Im Garten der Götter

Foto: Steinplatte mit Zeugen der Antike
Zeugen der Antike

Messenien, die südwestliche Region der peloponnesischen Halbinsel in Griechenland, ist bereits seit der Antike als fruchtbare Region bekannt. In dieser Kornkammer geht schliesslich fast jede Saat auf, ohne viel zutun.

Auch die alten Spartaner in Lakonien lebend erkannten dies bereits im ersten Jahrtausend vor Christus und hielten sich die Messenier sozusagen als ihre Verpfleger klein.

Griechenland – Messenien: Im Garten der Götter weiterlesen